Optimierung der Ernährung

Bildschirmfoto 2016-02-21 um 11.05.05

 

Rations Check − mal sehen, ob bei der bisherigen Fütterung alles passt

• Überprüfung des bereits bestehenden Futterplans

• Berechnung des eigentlichen Bedarfs und Rückinfo an den Tierbesitzer

35,- EUR

Sollten gravierende Fehler gefunden werden, die eine Korrektur benötigen, erhalten Sie gerne einen neuen Plan von mir.
Dadurch wird aus einem einfachen Rations-Check die Ernährungsberatung Basic – das erwachsene Tier ohne bekannte Erkrankungen, für einen Gesamtpreis von 135,- EUR.

 


Voraussetzung für die Erstellung eines Ernährungskonzeptes ist das Ausfüllen eines speziellen Fragebogens,
den ich Ihnen auf Anfrage gerne per Mail zusende!
 
Basic − das erwachsene Tier ohne bekannte Erkrankungen

• Auswertung des Fragebogens zur Rationsberechnung 

• Berechnung des Bedarfs und Erstellung des ersten Fütterungskonzeptes zur Umstellung
Hierin enthalten ist ein Futterplan zur langsamen Umstellung auf die Rohfütterung sowie notwendige Anpassungen.

Anpassung bedeutet, dass es sein kann, dass ihr Tier mit dem ”Normalbedarf” nicht zurecht kommt oder die Zusammensetzung geändert werden muss, weil es z.B. etwas nicht mag…

100,- EUR

  


Illness − Behandlung durch den Tierarzt, nur Ernährungsberatung durch die Tierheilpraxis 

Ihr Tier ist krank, hat Allergien und verträgt nicht alles oder es muss eine spezielle Diät bekommen bei z.B. Leber- oder Nierenerkrankungen, Diabetes etc. 

Sie können aber nicht persönlich in der Praxis vorbei sehen, da Sie zu weit weg wohnen… 

Die Behandlung übernimmt der Tierarzt, ich berate Sie hinsichtlich der Ernährung Ihres Tieres und unterstütze es mit Nahrungsergänzungsmitteln.


Voraussetzung hierfür ist die Übersendung aller aktuellen Befunde des Tierarztes, damit ich mir einen Überblick über die Schwere der Erkrankung Ihres Tieres machen kann.

Aufgrund der Befunde erfolgt:

• Auswertung des Fragebogens zur Rationsberechnung 

• Berechnung des Bedarfs

• Erstellung eines Fütterungskonzeptes nach Anforderungen des Krankheitsbildes

• Auswahl geeigneter Nahrungsergänzungsmittel

• Erstellung eines Therapiekonzeptes

• Erstellung einer Bezugsadressenliste der Futter- und Heilmittel  

• 1 – 3 Kontrollen des Bedarfs je nach Entwicklung des Gesundheitszustandes

• Anpassungen des jeweiligen Fütterungs- und Nahrungsergänzungsmittelkonzeptes 

Abrechnung erfolgt nach Aufwand bei einem Stundensatz von 60,- EUR

 


Illness − Behandlung von Erkrankungen durch Ernährung und Naturheilkunde

Auch hier ist Ihr Tier krank, jedoch wünschen Sie nicht nur meine Begleitung als Ernährungsberater, sondern auch als Therapeut.

Damit ich Ihr Tier behandeln kann, ist es notwendig, dass ich Sie beide bei einer ersten Anamnese persönlich kennen lerne. 
Entweder komme ich hierfür zu einem Hausbesuch zu Ihnen nach Hause oder Sie besuchen mich in meiner Praxis.

• Ausführliche Befragung zur Krankheitsgeschichte Ihres Tieres inkl. körperliche Untersuchung sowie Auswertung tierärztlicher Befunde/Laborbefunde

• Berechnung des Bedarfs 

• Erstellung eines Fütterungskonzeptes nach Anforderungen des Krankheitsbildes inkl. Futterplan 

• Auswahl geeigneter Nahrungsergänzungs- und Heilmittel (zB Phytotherapie)

• Erstellung eines individuellen Therapiekonzeptes

• Erstellung einer Bezugsadressenliste der Futter- und Heilmittel 

• 1 – 3 Kontrollen des Bedarfs je nach Entwicklung des Gesundheitszustandes

• Anpassungen des jeweiligen Futter- und Heilmittelkonzeptes nach Heilungsfortschritt

Abrechnung erfolgt nach Aufwand bei einem Stundensatz von 60,- EUR

Hinzu kommen die Kosten spezieller Leistungen wie z.B. das Repertorisieren klassischer homöopathischen Mittel, Labor etc. 

 


Artgerechte Ernährung auch schon für die Kleinen! 

Damit gewährleistet ist, dass Ihr Tier nicht zu schnell wächst, was Fehlbildungen zur Folge haben kann, erfolgen mehrere Anpassungen des Futterplans ganz nach den Bedürfnissen Ihres Lieblings.

Der Futterplan wächst sozusagen mit dem Welpen/Junghund mit.

 
Puppy − vom Welpen bis zum ausgewachsenen Tier
bis zum 6. Lebensmonat 

• Bedarfsanalyse- und Berechnung
Erste Erstellung eines Futterplans zur Umstellung des Welpen auf die Rohfütterung
Ausarbeitung eines Konzeptes zur Darmsanierung und Unterstützung der Umstellung

• Nachberechnungen
Anhand des jeweiligen Gewichts und des Alters wird der Bedarf des Welpen während der Aufzuchtsphase und je nach Rasse ca. 5 x nachberechnet 

• Daraus resultierend erhalten Sie je einen neuen Futterplan mit angepassten Mengen und Komponenten

• Finaler Futterplan
Abschließend, je nach Rasse/ca. 1,5 – 2 Jahren, erhalten Sie einen Erwachsenenplan für Ihren Liebling 

190,- EUR

 


Junior − vom Welpen bis zum ausgewachsenen Tier

 ab dem 7. Lebensmonat  

• Bedarfsanalyse- und Berechnung
erste Erstellung eines Futterplans zur Umstellung des Junghundes auf die Rohfütterung
Ausarbeitung eines Konzeptes zur Darmsanierung und Unterstützung der Umstellung

• Nachberechnungen
Anhand des jeweiligen Gewichts und des Alters wird der Bedarf des Junghundes während der Wachstumsphase und je nach Rasse ca. 3 – 4 x nachberechnet 

• Daraus resultierend erhalten Sie je einen neuen Futterplan mit angepassten Mengen und Komponenten

• Finaler Futterplan
Abschließend, je nach Rasse/ca. 1,5 – 2 Jahren, erhalten Sie einen Erwachsenenplan für Ihren Liebling 

170,- EUR

 


 

Kitten – Katzenwelpen natürlich groß ziehen

Ab der 8. Lebenswoche

• Bedarfsanalyse anhand der Rasse/des Endgewichts sowie Bedarfsberechnung 

• Erstellung eines Futterplans zur Umstellung des Katzen-Welpen auf die Rohfütterung

• Hilfreiches Handout zum Thema Katzenbarf u.a. mit Infos was gefüttert werden darf und wie die junge Katze auf die  neue Nahrung umgestellt wird

• Bezugsadressenliste

100,- EUR